40-Jähriger von Rettungshubschrauber gerettet

Radmer – Sonntag, 21. September 2014, wurde ein Wanderer nach einem medizinischen Notfall von einem Rettungshubschrauber aufgefunden und in ein Krankenhaus gebracht.

Hubschrauber

Foto: Flickr/*MarS

Der 40-Jährige aus dem Bezirk Deutschlandsberg war am 20. September 2014 Im Zuge einer Wanderung am Weitwanderweg 01 in Richtung Hochschwab gegangen. Der Mann hatte schon mehrmals längere Touren unternommen und war dementsprechend ausgerüstet. Der Schäferhund des Mannes, der als Diabektiker-Warnhund ausgebildet ist und ihn bei Unterzuckerung warnen sollte, begleitete ihn.

 

Gegen 18.00 Uhr hatte er Probleme mit seiner Medikamentenausrüstung bekommen und konnte nur mehr ein Notbiwak einrichten. Als sich am nächsten Tag sein Gesundheitszustand weiter verschlechterte, rief er gegen Mittag den alpinen Notruf und wurde vom Rettungshubschrauber C14 aufgefunden und in ein Krankenhaus gebracht.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=15570

Posted by on Sep 22 2014. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.