59-jähriger Wanderer von Hubschrauber aus unwegsamen Gelände gerettet

Mochl/Kammern – Dienstagmittag, 30. September 2014, konnte ein 59-jähriger Wanderer aus einem unwegsamen Gelände unverletzt gerettet werden.

Foto: BMI/Alexander Tuma

Foto: BMI/Alexander Tuma

Gegen 11:50 Uhr führte ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Leoben eine Bergwanderung über den sogenannten Jägersteig auf das Gößeck durch. Im Zuge des Abstieges über das Kaisertal verlor er den Wanderweg und verstieg sich im unwegsamen Gelände. Da er nicht mehr weiter konnte, verständigte er per Handy die Einsatzkräfte.

Der 59-Jährige wurde von der Besatzung eines Polizeihubschraubers wahrgenommen und mittels Schwebebergung unverletzt geborgen.

Am Einsatz waren die Bergrettung Trofaiach, die Alpine Einsatzgruppe Hochsteiermark und ein BMI-Hubschrauber beteiligt.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=15642

Posted by on Okt 1 2014. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.