71-Jährige tot: Bei Sturz Genickbruch erlitten

Niklasdorf  –  Eine Pensionistin erlitt bei einem Sturz über eine Kellerstiege Mittwochabend, 08. Juli 2015, einen Genickbruch. Sie wurde am 09. Juli von ihrem Neffen aufgefunden.

Rotes Kreuz

Foto: Kristov aus de.wikipedia.org

Eine alleinstehende 71-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Leoben wollte gegen 20:30 Uhr in ihrem Einfamilienhaus offensichtlich in den Keller gehen. Dabei stolperte sie und stürzte danach über die etwa vier Meter lange Kellerstiege. Dabei erlitt sie  einen Genickbruch. Die Tochter der Pensionistin, die sie jeden Tag anruft, konnte sie heute telefonisch nicht erreichen, worauf der in der Nähe wohnhafte  Neffe Nachschau hielt. Dieser fand sie leblos auf. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod der Pensionistin feststellen.

 

Ein Fremdverschulden konnte nach Abschluss der Ermittlungen ausgeschlossen werden, daher wurde die Leiche von der Staatsanwaltschaft Leoben freigegeben.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=16868

Posted by on Jul 10 2015. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.