83-jähriger Geisterfahrer auf der A9 unterwegs

Mautern – Montagnachmittag, 17. Dezember 2012, war ein 83-jähriger Geisterfahrer auf der A9 unterwegs. Er konnte nach 2,2 Kilometern gestoppt werden.

John Deere Gator

John Deere Gator (Foto:Flickr/DiamondBack Truck Covers)

Gegen 13:40 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Leoben mit seinem Transport- und Nutzfahrzeug (John Deere Gator 4×2 – Buggy) bei der Abfahrt Mautern auf die A9 in Fahrtrichtung Linz auf. Anschließend befuhr er den Pannenstreifen in entgegengesetzter Fahrtrichtung, ehe er nach etwa 2,2 Kilometern von Bediensteten der Autobahnmeisterei gestoppt wurde.

Bei seiner Einvernahme gab er an, dass er sich nicht erinnern könne.

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=12760

Posted by on Dez 18 2012. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

3 Comments for “83-jähriger Geisterfahrer auf der A9 unterwegs”

  1. Timo Schwarz via Facebook

    Also ich weiß nicht warum sich alle so gegen limitierte Führerscheine mit verbundener ärztlichen Untersuchung wehren. Ab einem gewissen Alter sollte unbedingt die Fahrtauglichkeit der Lenker in definierten Abständen überprüft werden.

  2. Ich finde auch, dass das wichtig wäre. Schon einmal zum Schutz der alten Personen selbst.

  3. Paul Sageischek via Facebook

    ich glaube dass wuerde auch sehr gut sein,here in Australia

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.