A9 war für 2 Stunden gesperrt

Am 07.02.2012 musste die A9 zwischen Traboch und Mautern für 2 Stunden gesperrt werden. 

Foto: FF Madstein-Stadlhof

Foto: FF Madstein-Stadlhof

Grund dafür war ein LKW Unfall. Ein Sattelschlepper kam auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern und knickte ein. Er blockierte die gesamte Fahrbahn. Zwei nachkommende Pkws kamen dadurch ebenfalls von der Fahrbahn ab und schleuderten rechts neben der Autobahn auf die Böschung.  Alle Fahrzeuginsassen und der Lkw Fahrer blieben zum Glück unverletzt. Ein Pkw konnte mit leichten Blechschaden weiterfahren und der zweite schwer beschädigte Pkw musste von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt werden. Der Sattelschlepper wurde mit den Feuerwehrfahrzeugen gerade gezogen und konnte ebenfalls weiterfahren. 

Die A9 blieb aufgrund der extrem glatten Fahrbahn für 2 Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde über die Bundesstraße B113 umgeleitet.


Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=9190

Posted by on Feb 8 2012. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.