Alpinunfall: 26 Jähriger schwer verletzt

Gai/Trofaiach – Bei einer Bergtour Dienstagmittag, 12. Mai 2015, stürzte ein Obersteirer etwa vier Meter über steiles Gelände und erlitt eine schwere Knieverletzung.

Foto: BMI/Alexander Tuma

Foto: BMI/Alexander Tuma

Am 12. Mai 2015 unternahm ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Leoben eine Bergtour auf den Reiting. Dabei stieg er über den Bechlgraben auf und war gegen Mittag am Gipfel auf  2214 Meter Seehöhe. Beim Abstieg gegen 12:15 Uhr stolperte er etwa 150 Meter unter dem Gipfel über einen Stein und stürzte etwa vier Meter über steiles Gelände. Dabei fiel er mit seinem Knie auf einen spitzen Stein. Da ein weiterer Abstieg nicht mehr möglich war, verständigte er die Einsatzkräfte.

Nach der Erstversorgung durch Einsatzkräfte der Bergrettung Trofaiach wurde der 26-Jährige mit einer tiefen Schnittverletzung vom Polizeihubschrauber „Libelle“ ins LKH Hochsteiermark überstellt und stationär aufgenommen.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=16685

Posted by on Mai 13 2015. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.