Auffahrunfall im Plabutschtunnel

A9 Pyhrnautobahn/Bezirk Graz – Bei einem Auffahrunfall im Plabutschtunnel Mittwochfrüh, 14.09.2011, wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Gegen 01:21 Uhr war ein 50-jähriger Grazer mit seinem Klein-LKW im Plabutschtunnel auf der Richtungsfahrbahn Linz – Spielfeld unterwegs. Aus unbekannter Ursache fuhr er auf den vor ihm fahrenden Klein-LKW, gelenkt von einem 53-jährigen aus dem Bezirk Graz-Umgebung, auf.

Durch den Aufprall wurde beim Fahrzeug des 50-jährigen der Fahrer-Airbag ausgelöst und er Ölfilter weggerissen. Dadurch entstand eine 500 Meter lange Ölspur, die jedoch von der ASFINAG gebunden wurde. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug wurde anschließend von einer Abschleppfirma abtransportiert.

Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Der Plabutschtunnel in Richtungsfahrbahn Linz – Spielfeld war von 01:21 Uhr bis 02:36 Uhr gesperrt.


Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=6828

Posted by on Sep 14 2011. Filed under Steiermark. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.