Betrüger auf der Autobahn gestoppt

Mautern – Montagnachmittag, 1. Dezember 2014, wurde ein 42-jähriger Pensionist auf der A9, Phyrnautobahn, kontrolliert, der sich mit einem gefälschten Führerschein auswies. Die erhebenden Beamten konnten dem Innsbrucker Betrügereien in der Höhe von mehreren Tausend Euro nachweisen.

 

Verkehrskontrolle

Foto: Friedrich Böhringer

Um 13.50 Uhr unterzogen Beamte der Zollstelle Leoben den 42-jährigen Pkw-Lenker einer Kontrolle. Da sich im Kofferraum des Fahrzeuges mit Probekennzeichen weitere Kennzeichen befanden, wurde die Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm sowie die AGM Spielfeld zur weiteren Amtshandlung hinzugezogen. Bei der Einvernahme stellte sich heraus, dass die Kennzeichen, die sich im Kofferraum befanden, gestohlen waren. Ebenso war der von ihm vorgelegte Führerschein als gestohlen registriert. Bei diesem hatte der Innsbrucker einen Lichtbildwechsel durchgeführt. Mit diesem verfälschten Führerschein soll er nicht nur den benutzen Pkw, sondern im Großraum Innsbruck auch mehrere Mobiltelefone und ein Tablet veruntreut haben.

Der Gesamtschaden beträgt 18.300 Euro.

Der Innsbrucker wurde in die Justizvollzugsanstalt Leoben eingeliefert.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=16049

Posted by on Dez 3 2014. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.