Entgegen Steiermark Trend: Arbeitslosigkeit in Leoben gesunken.

Im Vergleich zum April des Vorjahres waren 159 Menschen weniger von Arbeitslosigkeit betroffen. Das bedeutet ein Minus von 8,6% und ist somit der Bezirk Leoben jener mit dem höchsten Rückgang der Arbeitslosigkeit in der Steiermark, gefolgt von Bruck/Mur und Judenburg. Alle anderen steirischen Bezirke verbuchen Zugänge in die Arbeitslosigkeit.

AMS

Ein Rückgang ist bei den  Jugendlichen (bis 25 Jahre)  um 22,3% sowie auch jener  im Haupterwerbsalter (zwischen 25 und 50 Jahre) um 12,3% zu verzeichnen, wobei der Bestand an arbeitslosen Jugendlichen bis 19 Jahre am deutlichsten gesunken ist, jedoch  bei der Altersgruppe ab 50 Jahre  ein Plus von 11 % zu verbuchen ist.

In AMS-Schulungen befinden sich derzeit 552 Menschen; davon 332 Frauen (um 20 mehr als im April des Vorjahres) und 220 Männer (um 11 weniger als im April des Vorjahres); was gesamt gesehen ein Plus von 1,7% im Vergleich zum Vorjahr darstellt.

Die Arbeitslosenquote (für März 2014) betrug 7,6% und die Zahl der unselbständigen Beschäftigten stieg um 1% verglichen mit  März 2013 an.

Der Zugang an offenen Stellen ist leicht  rückläufig und sind hier zumeist die Bereiche Gesundheit, Technik, Fremdenverkehr und Bau betroffen. Ein Plus an Zugängen offener  gemeldeter  Stellen ist im Handel mit +30% abzulesen.

Derzeit sind 23 sofort verfügbare Lehrstellensuchende und 54 nicht sofort verfügbare Lehrstellensuchende (diese befinden sich aktuell noch in Schulen; und möchten mit Ende des Schuljahres eine Lehrstelle gefunden haben) gemeldet. Dem gegenüber stehen 10 Lehrstellen, welche sofort besetzt werden könnten und 70 Lehrstellen ab Sommer 2014, was insgesamt ein Plus an Zugängen offener  Lehrstellen (verglichen mit dem April des Vorjahres) von 37,5% darstellt. Besonders viele Lehrstellen sind im Berufsfeld „Handel“ gemeldet.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=15192

Posted by on Mai 5 2014. Filed under Allgemein, Sonstiges, Wirtschaft. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

2 Comments for “Entgegen Steiermark Trend: Arbeitslosigkeit in Leoben gesunken.”

  1. […] Im April 2014 ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Leoben um 8,6% gesunken. Der positive Trend im Bezirk setzt sich somit fort. Steiermarkweit gibt es aber mehr Arbeitslose. Entgegen Steiermark Trend: Arbeitslosigkeit in Leoben gesunken. […]

  2. […] sind die Arbeitslosenzahlen von April 2013 auf April 2014 um 8,6 Prozent gesunken, womit der Bezirk den höchsten Rückgang der Arbeitslosigkeit in der ganzen Steiermark verzeichnet. Die alte Hütten- und Bergbaustadt scheint den […]

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.