Familie rettete sich aus brennendem Zelt

Peterdorf/Bezirk Murau    –    Eine vierköpfige Familie konnte sich Dienstagfrüh, 09.08.2011, aus einem brennenden Zelt retten. Nach der Erstversorgung wurden zwei Erwachsene und zwei Kinder mit Brandverletzungen und einer Rauchgasvergiftung im Krankenhaus Friesach stationär aufgenommen.

Ein 41-jähriger Niederländer übernachtete mit seiner 40-jährigen Frau und seinen zwei Kindern, vier und sechs Jahre alt, in der Nacht zum Dienstag in einem Zelt auf dem Campigplatz „Bella Austria“ in Petersdorf. Gegen 03:45 Uhr wurde der 41-jährige durch das heftige Husten seiner vierjährigen Tochter aufgeweckt und bemerkte, dass das Zelt brannte. Sofort weckte er die Schlafenden auf und flüchtete mit ihnen ins Freie.

Durch das Feuer erlitten alle eine Rauchgasvergiftung. Zudem erlitten der 41-jährige und sein sechsjährige Sohn Verbrennungen an den Füßen. Sie wurden nach der Erstversorgung durch ein Rettungsteam ins Krankenhaus Friesach überstellt und stationär aufgenommen.

Das etwa 25 Quadratmeter große Zelt samt Inventar verbrannte trotz raschen Einsatzes der Feuerwehr Peterdof zur Gänze. Dadurch entstand ein geschätzter Schaden von 10.000 Euro.

 


Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=6575

Posted by on Aug 9 2011. Filed under Steiermark. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.