Feuer geriet außer Kontrolle

St. Stefan – Bei Abbrennungsarbeiten Dienstagnachmittag, 24. März 2015, geriet das Feuer außer Kontrolle, wodurch ein Zaun, ein Trampolin, eine Holzeinfriedung und eine Tischplatte eines Nachbargrundstückes beschädigt wurden.

Feuer

Gegen 14:15 Uhr wollte ein 79-jähriger Pensionist innerhalb seines Grundstückes vertrocknetes Gras, welches vom Nachbargrundstück in sein Grundstück ragte, mit entzündetem Zeitungspapier abbrennen. Eine plötzlich aufkommende Windböe fachte das Feuer an, worauf die angrenzende Wiese einer Bauparzelle und ein weiteres Grundstück in Brand gerieten. Dabei wurden ein Zaun, ein Trampolin, eine Holzeinfriedung und eine Tischtennisplatte beschädigt. Der dadurch entstandene Schaden ist derzeit nicht bekannt.

Da der 79-Jährige das Feuer nicht mehr unter Kontrolle bringen konnte, verständigte er und eine Nachbarin die Feuerwehr.

Der Brand konnte schließlich von der Feuerwehr St. Stefan ob Leoben, die mit acht Personen und zwei Fahrzeugen im Einsatz war, gelöscht werden.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=16555

Posted by on Mrz 25 2015. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.