FF Mautern präsentierte Jahresbericht

9340 geleistete Gesamtstunden im Jahr 2012 konnte stolz der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Mautern HBI Josef Antoniol anlässlich des Tätigkeitsberichtes bei der 140. Wehrversammlung am 06. Jänner 2013 vorweisen.

Jahreshauptversammlung FF Mautern

Foto: BFV Leoben/Schönauer

Der Einladung zu dieser Veranstaltung waren an Ehrengästen u. a. Bürgermeister Andreas Kühberger, Gemeindekassier Hermann Schöffauer, die Gemeinderäte Hannelore Wölfler und Johann Lanzmaier, der Kommandant der Polizeidienststelle Peter Weber, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Manfred Harrer, ABI Ing. Johann Diethart, ABI d.V. Erich Schönauer, FKUR Pater Koloman Viertler, ELFA Obermed. Rat Dr. Klaus Koroschetz, die Ehrenmitglieder Gerhard Thewanger, Peter Hölzl und Maria Wolfger sowie Abordnungen der Vereinsgemeinschaft, der Musik, des ÖRK, der Rettungshundestaffel und der Bergrettung in das Feuerwehrhaus gefolgt.

Die 49 aktiven Mitglieder der FF Mautern wurden im Berichtsjahr zu insgesamt 88 Einsätzen gerufen, davon waren 2 Brandeinsätze, 82 technische Einsätze und 4 Fehlalarmierungen durch Brandmeldeanlagen zu verzeichnen. Im vergangenen Jahr wurde Mautern von zahlreichen Unwettern heimgesucht. Dabei rückten die Feuerwehrkameradinnen und –kameraden zu 37 Hochwassereinsätzen im gesamten Ortsgebiet aus. Dazu kamen noch Insektenbekämpfungen, Einsätze bei Verkehrsunfällen und Ölaustritten, Fahrzeugbergungen, Straßen- und Kanalreinigungen, Verkehrsregelungen, Sicherungsdienste und Unterstützung der Bergrettung bei ihren Einsätzen. Dabei waren 1119 Feuerwehrmitglieder 1758 Stunden tätig!

Aber auch für Übungen, Leistungsbewerbe, Aus- und Weiterbildung und Kameradschaftspflege wurden zahlreiche Stunden aufgewendet. In diesem Zusammenhang ist die Erreichung des Bezirkssieges beim Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb der Bezirke Leoben und Bruck/M in Etmissl im Jahr 2012 besonders erwähnenswert. Ein wichtiges Augenmerk wird auf die Ausbildung der Feuerwehrjugend gelegt. Um für die stetig steigenden Anforderungen bei der Feuerwehr gerüstet zu sein, werden auch die Jugendlichen mit den Grundbegriffen des Feuerwehrwesens bekannt gemacht. So konnten im Vorjahr erfreulicherweise die JFM Mario Hussauf und Julian Sussmann das Wissenstestabzeichen in Gold erringen.

Kommandant HBI Josef Antoniol beförderte die FM Silke Götzfried und Michael Hintringer zu OFM.

Die Ehrengäste bedankten sich abschließend in ihren Grußadressen für die geleisteten Einsätze und die gute Zusammenarbeit und wünschten allen ein unfallfreies Jahr 2013.

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=12887

Posted by on Jan 9 2013. Filed under Allgemein, Sonstiges, Veranstaltungen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.