FF St. Peter-Freienstein: Leichtes Minus bei den Einsätzen

Am Freitag, dem 13. Februar 2015 konnte Kommandant HBI Willibald Rühl zur 130. Wehrversammlung Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Manfred Harrer, ABI Gerhard Schöngrundner, HBIdV Werner Tomsits, Bürgermeisterin Anita Weinkogl, Vizebürgermeister Josef Puchner, Gemeindekassier Robert Juritsch sowie Abordnungen der BtF Brauerei Göss und BtF VA Stahl Donawitz als Ehrengäste im Schulungsraum des Feuerwehrhauses begrüßen.

Die Ehrengäste gratulierten den beiden Feuerwehrmännern Patrick Gurnig und Philip Neubauer (Bildmitte) zu ihrer Angelobung. (Foto: BFV Leoben)

Die Ehrengäste gratulierten den beiden Feuerwehrmännern Patrick Gurnig und Philip Neubauer (Bildmitte) zu ihrer Angelobung. (Foto: BFV Leoben)

2014 zeigt die Statistik der Ausrückungen für die Freiwillige Feuerwehr St. Peter-Freienstein mit 35 Einsätzen gegenüber dem Berichtsjahr 2013 ein leichtes Minus. Bei 15 Brandeinsätzen, 20 technischen Einsätzen sowie 206 verschiedenste Tätigkeiten, wie Übungen, technische Dienste, Schulungen, Verwaltung, Veranstaltungen leisteten die 41 Mitglieder der Einsatzorganisation in ihrer Freizeit 3496 unentgeltliche Stunden.

Nachdem der vorbeugende Brandschutz immer mehr an Bedeutung gewinnt, gehen die Brandeinsätze laut Statistik zurück. Im Vormarsch sind jedoch die technischen Einsätze, ausgelöst durch Verkehrsunfälle und Zunahme von Umweltkatastrophen. Diese Schadensfälle verlangen ein enormes technisches Wissen und stellen auch eine große psychische Belastung für die Einsatzkräfte dar.

HBI Willibald Rühl bedankte sich deshalb bei seinen Kameraden für die stetige Bereitschaft zur Weiterbildung in der Feuerwehrschule in Lebring und den damit verbundenen hohen Stellenwert der Ausbildung.

Stolz ist der Kommandant auch auf die 7 Jungfeuerwehrmänner, die wöchentlich ihre Übungen abhalten und zahlreiche Stunden in ihre feuerwehrtechnische Ausbildung und sportlichen Aktivitäten investierten. Ortjugendbeauftragter OLM Stefan Neudorfer und HFM Christian Leinweber leisten hier wertvolle Vorarbeit für den anschließenden Aktivstand.

Im Zuge der Tagung wurde JFM Patrick Gurnig sowie JFM Philip Neubauer angelobt und zum Feuerwehrmann befördert. OFM Daniel Antonitsch und OFM Andre Koch ernannte der Kommandant zum Hauptfeuerwehrmann.

In den Grußworten der Ehrengäste kam Dank und Anerkennung für die geleisteten Arbeitsstunden und die positive Zusammenarbeit mit den Einsatzorganisationen zum Ausdruck. Mit Dankesworten an die Gemeindevertretung, dem Landes- und Bereichsfeuerwehrkommando, der Nachbarfeuerwehren, die Polizei sowie an seine Kameraden und deren Familienangehörige beschloss der Kommandant die Wehrversammlung.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=16368

Posted by on Feb 16 2015. Filed under Allgemein, Sonstiges, Veranstaltungen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.