In Bergnot geraten

Reichenstein: Zwei Bergsteiger aus Graz – 29 und 28 Jahre alt – fanden gestern, 3.11., gegen 19.00 Uhr,  am Reichenstein den markierten Weg nicht mehr. Die Männer wurden von der Bergrettung Trofaiach und der Alpinpolizei Leoben unversehrt zu Tal gebracht.

 

Reichenstein von Dominik Dobaj

Der Reichenstein (Foto: Dominik Dobaj)

Die beiden Männer stiegen um 13.00 Uhr vom Parkplatz auf der Hirnalm in Richtung Reichenstein auf, wo sie auf der Schutzhütte übernachten wollten.

Dabei gingen sie über den Krumpensee – Krumphals in Richtung Reichhals.

Aufgrund der herrschenden Schneelage verloren sie beim Aufstieg mehrmals den markierten Steig, weshalb sie erst um 19.00 Uhr zum Reichhals kamen.

Da sie dort den Weg nicht mehr fanden und gleichzeitig eine Stirnlampfe ausfiel, setzten sie einen Notruf ab.

 

Die Rettungskräfte fanden die Bergsteiger um 22.20 Uhr. Sie wurden unversehrt zu Tal gebracht, wo sie am 4.11., um 00.30 Uhr, auf der Linsalm eintrafen.

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=12327

Posted by on Nov 5 2012. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.