Landwirt geriet mit einer Hand in Obstmühle

Pöllau/Bezirk Hartberg    –    Ein Landwirt geriet Montagmittag, 12.09.2011, mit einer Hand in eine Obstmühle, worauf ihm zwei Endglieder abgetrennt wurden.

Ein 65-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Weiz stellte gegen 13:59 Uhr einen Traktror auf dem landwirtschaftlichen Anwesen seines Sohnes ab. Anschließend schaufelte er von der Kippschaufel des Traktors Birnen in eine elektrische Obstmühle. Plötzlich verlor der Landwirt das Gleichgewicht und kippte gegen die Obstmühle. Beim Versuch sich abzustützen geriet er mit dem rechten Arm in den Trichter der Obstmühle. Dabei wurden ihm von den rotierenden Messern die Endglieder zweier Finger abgetrennt.

Sein in der Nähe arbeitender Sohn leistete daraufhin Erste Hilfe und verständigte die Rettung. Nach der Erstversorgung durch ein Rettungsteam wurde der Landwirt ins LKH Hartberg eingeliefert  und von dort mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz überstellt und stationär aufgenommen.


Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=6798

Posted by on Sep 13 2011. Filed under Steiermark. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.