Problem Hundekot: Die Verantwortung liegt beim „Herrl“

Die Verantwortung liegt beim „Herrl“

Und diese wird leider viel zu selten wahrgenommen! Die Hunde können da nichts dafür, denn sie tun nur das, was alle Lebewesen einschließlich Mensch tun müssen. Der Umgang mit dem Kot des eigenen und betreuten Hundes ist auch in Leoben erbärmlich!

Hundekot

Anlass dieser Aussendung sind die oftmaligen Beschwerden der Menschen, wie verdreckt die Spazierwege in unserer Stadt sind und nach meiner gestrigen Enddeckung eines „Haufens“ direkt am Gehsteig vor meiner Garagentür. Dies sieht nach Absicht aus! So etwas passiert nicht ganz so einfach, wenn ich es als Hundehalter nicht will! Und wenn schon, gibt’s noch immer das Sackerl für´s Gackerl!

Hundehalter haben gegenüber ihren Hunden und auch gegenüber der Gesellschaft Verantwortung übernommen. Dieser müssen sie auch nachkommen. Nur von einer Verantwortung will man sehr oft nichts wissen. Viele Menschen in unserer Gesellschaft wissen über ihre Rechte sehr gut Bescheid, vergessen aber auf ihre Pflichten! Scheinbar kann da ein „Erziehungseffekt“ nur über saftige Geldstrafen erzielt werden!

Die Zahl der Hunde ist steigend. Damit ist auch das Problem mit dem liegen gebliebenen Hundekot steigend. Viele Grundbesitzer und Landwirte entlang von Spazierwegen leiden sehr unter dieser Problematik. Noch dazu, wo sie das geerntete Futter entlang dieser Wege für die Rinderhaltung nicht verwenden können, was bei uns Produktionsschwerpunkt ist.

Mein Appell an die Hundehalter: Nehmt die Verantwortung wahr und räumt den Kot eures Hundes von öffentlichen Wegen und Plätzen weg! Mein Appell an die Gesellschaft: Sagen sie es den Hundehaltern auch, wenn sie sehen, dass sie auf ihre Verantwortung bewusst vergessen und den Kot liegen lassen! Wir wollen eine sauber Stadt und saubere Plätze und Wege in unserem Lebensraum!

 

Eva Lipp

Ing. Eva Maria Lipp

Abgeordnete zum Landtag Steiermark und Vizebürgermeisterin in der Stadt Leoben


Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=16105

Posted by on Dez 9 2014. Filed under Allgemein, Politik, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

1 Comment for “Problem Hundekot: Die Verantwortung liegt beim „Herrl“”

  1. Problem Hundekot: Die Verantwortung liegt beim „Herrl“ und bei der Stadtgemeinde!

    Wir brauchen nur in unsere Nachbargemeinden schauen. Sogar Niklasdorf oder St.Peter schaffen es Sacklerspender und entsprechende Mistkübel dafür aufzustellen. Jede Stadt die ein bisschen auf Tourismus setzt, hat solche Spender aufgestellt. Allein das Bild das unsere Gäste von Leoben gewinnen (die übrigens mit viel Geld durch Werbung nach Leoben gelockt werden) ist eigentlich eine Schande für die Stadt. Wenn man von der Stadt nach Göss zur Brauerei über de Mareckkai geht, ohne einen Hindernislauf veranstalten zu müssen wäre das eine tolle Sache. Zwar werden Laufstrecken ausgeschildert, aber Mülleimer werden keine aufgestellt.
    Unsere feinen Herren und Damen in der Stadtgemeinde Leoben glauben es besser zu wissen und setzen so tollen Dinge um, wie diese unnötigen „Gassi-Vierecke“, die keiner benutzt, wo dann weit und breit kein Mistkübel zu finden ist. Aber ehrlich welcher Hund soll den dort rein gehen ? Ich ärgere mich selbst immer wieder darüber das Hinterlassenschaften nicht weggeräumt werden. Ich selber will nicht das meine Hunde darin herumsteigen und räume es immer weg. Leider verkommt der Mereckkai immer wieder zu einem riesigen Hundeklo. Jedoch muss man als Hundebesitzer genauso immer wieder aufpassen das am Mareckkai die Hunde keinen Unrat oder eventuell auch Giftköder fressen, weil auch hier immer wieder Dinge unachtsam oder auch bewusst weggeworfen werden. Hier gehören auf jeden Fall mehr Mistkübel und auch Sackerlspender sollten aufgestellt werden.
    Die Ausreden das Jugendliche diese Spender kaputt machen oder unnötig ausleeren liegt ja wohl nicht bei den Hundebesitzern – sondern ist ein Problem für sich.
    Es gibt in Leoben einige Hundeschulen die gerne unseren GemeindevertreterInnen mit Rat zur Seite stehen würden.

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.