Rettung aus alpiner Notlage in der Weißenbachschlucht

Radmer/Weißenbachschlucht – Zwei Alpinisten gerieten Sonntagnachmittag, 17. Mai 2015, bei einer Canyoningtour in der Weißenbachschlucht in eine alpine Notlage und mussten von der Besatzung eines BMI-Hubschraubers gerettet werden.

Polizeihubschrauber

Foto: BMI / Alexander Tuma

Die beiden Alpinisten, ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Leoben und ein 30-jähriger Grazer, starteten gegen Mittag eine Bergtour von Radmer ausgehend in den Weißenbachgraben. Danach wollten sie über die Canyoningtour „Weißenbachschlucht“ wieder absteigen. Gegen 13:00 Uhr begannen die beiden mit dem Abstieg in die Canyoningtour und mussten dabei mehrere Abseilstellen überwinden. Plötzlich versperrte ihnen ein Lawinenfeld den Weiterweg. Ein Zurückgehen über die Abseilstellen war den Alpinisten nicht möglich, weshalb sie die Landeswarnzentrale verständigten. Die Alpinisten wurden gegen 17:30 Uhr von der Besatzung eines BMI-Hubschraubers mittels Seilbergung unverletzt gerettet.

Am Einsatz waren weiters sieben Personen der Bergrettung Radmer, neun Personen der Canyoningrettung sowie ein Beamter der Alpinpolizei beteiligt.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=16705

Posted by on Mai 18 2015. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.