Serieneinbrecher gefasst

St. Stefan – In der Zeit von 13.04.2011 bis 01.03.2013 haben zwei, illegal in Graz lebende, Kroaten in 42 Gastronomiebetriebe in der Steiermark und in Kärnten eingebrochen. Die beiden Täter waren mit einem Pkw, welchen sie auf einen Bekannten zugelassen hatten, unterwegs und haben die Tatorte zuvor bei Lokalbesuchen ausgekundschaftet. Die Einbrüche erfolgten mittels Abdrehen der Zylinderschlösser oder durch die Fensterbohrmethode. In den Lokalen stahlen sie Bargeld und Zigaretten. Die Sparvereinskästen wurden entweder im Lokal oder in unmittelbarer Tatortnähe aufgebrochen. Einer der Täter konnte sich ins Ausland absetzen. Der andere wurde bei der Begehung von zwei Einbruchsdiebstählen in St. Stefan ob Leoben festgenommen. Er befindet sich zurzeit in der JA Graz-Jakomini. Der Schaden beläuft sich auf ca. € 71.000,-. Davon ca 33.000,- Euro Diebsgut.

Polizei

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=13963

Posted by on Mai 22 2013. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.