Sieben mutmaßliche Dealer ausgeforscht

Leibnitz. – Der Polizei Leibnitz ist es gelungen, sieben mutmaßliche Drogendealer auszuforschen. Sie stehen unter Verdacht, seit dem Sommer des Vorjahres mit insgesamt rund 5,9 Kilogramm Mephedron, Marihuana, Speed und Ecstasy gehandelt zu haben.

Konkret handelt es sich bei den Verdächtigen um eine Frau und sechs Männer im Alter von 18 bis 22 Jahren. Sechs von ihnen – darunter der mutmaßliche Drahtzieher – stammen aus dem Bezirk Leibnitz, einer aus dem Bezirk Radkersburg.

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen wurde den Südsteirern der Verkauf von insgesamt rund 2.650 Gramm Mephedron, etwa 3.250 Gramm Marihuana sowie geringe Mengen Speed und Ecstasy nachgewiesen. Zusätzlich forschte die Polizei Leibnitz rund 50 Abnehmer in den Bezirken Leibnitz, Deutschlandsberg und Radkersburg aus. Die sieben Verdächtigen sollen mit dem Verkauf auch ihre eigene Sucht finanziert haben.

Drei der Verdächtigen – der 22-jährige mutmaßliche Drahtzieher, die 18-jährige Frau sowie ein 22-Jähriger – befinden sich in Haft; die übrigen wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=6395

Posted by on Jul 29 2011. Filed under Steiermark. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.