Tödlicher Kletterunfall

Eisenerz – Ein 65-jähriger tschechischer Kletterer stürzte Freitagmittag, 31. Juli 2015, im Bereich eines Klettersteiges 200-bis 300 Meter in die Tiefe und erlitt tödliche Verletzungen.

 

Leopoldsteinersee, dahinter Seemauer

Leopoldsteinersee, dahinter Seemauer (Foto: Wikipedia/Kurt Kulac)

Der Tscheche bestieg gemeinsam mit zwei Kameraden den Klettersteig Kaiser- Franz- Josef in Eisenerz. Er dürfte im Abschnitt sechs, im oberen Drittel, aus eigenem Verschulden zu Sturz gekommen und abgestürzt sein. Der 65-Jährige stürzte 200 bis 300 Meter in die Tiefe und erlitt dabei tödlich Verletzungen. Der Verstorbene wurde vom Polizeihubschrauber geborgen.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=16948

Posted by on Aug 3 2015. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.