Unbekannte zapften 1300 Liter Diesel ab

Gussendorf/Bezirk Deutschlandsberg    –   Vergangenes Wochenende zapften unbekannte Täter auf einer Großbaustelle 1.300 Liter Diesel ab und stahlen diverse Bauwerkzeuge.

Unbekannte Täter begaben sich vergangenes Wochenende auf die Großbaustelle der ÖBB in Gussendorf. Anschließend brachen sie die Vorhängeschlösser der Kraftstoffbehälter zweier Bagger, eines Containers und eines Kompressors auf und zapften 1.300 Liter Diesel ab. Zudem stahlen sie die aufgebrochenen Vorhängeschlösser, eine Motorsäge, eine Handkreissäge und eine Bohrmaschine. Der Diebstahl wurde Montagmorgen entdeckt. Durch die angeführte Tat entstand ein Gesamtschaden von 3.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Groß St. Florian ersucht unter der Telefonnummer 059/133/6103 um sachdienliche Hinweise.

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=6538

Posted by on Aug 8 2011. Filed under Steiermark. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.