Voller Erfolg des Vortrages von Stadtrat Harald Tischhardt

Vor 50 Jahren, am 28. März 1964 hat der Glanzkohlenbergbau Leoben-Seegraben nach 238 Jahren zu bestehen aufgehört. Er war somit der älteste Kohlenbergbau Österreichs. Grund genug für das Bildungsreferat der Stadtpfarre St. Xaver, einen profunden Kenner der Geschichte des Bergbaues Seegraben, nämlich Stadtrat Harald Tischhardt, zu einem Vortrag einzuladen.

v.links nach rechts: Pfarrer Dr. Markus J. Plöbst, Herbert Tischhardt, Eduard Riedler, Renate Scharf, Josef Frühauf, Harald Tischhardt (Foto: Referat für Bildung und Kultur)

v.links nach rechts: Pfarrer Dr. Markus J. Plöbst, Herbert Tischhardt, Eduard Riedler, Renate Scharf, Josef Frühauf, Harald Tischhardt (Foto: Referat für Bildung und Kultur)

Dass der Bergbau auch nach einem halben Jahrhundert tief im Bewusstsein der Leobener Bevölkerung verwurzelt ist, bewies der überaus zahlreiche Besuch an diesem Dienstag, dem 18. November, im Barbarasaal des Collegium Josefinum. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass sich auch die letzten zwei überlebenden Bergknappen, die an diesem denkwürdigen Karsamstag 1964 den letzten Kohlenhunt zu Tage brachten, unter den Besuchern befanden, nämlich Eduard Riedler und Josef Frühauf.
Die etwas mehr als eine Stunde dauernde Power Point-Präsentation beinhaltete alles, was einen packenden Vortrag ausmacht. Harald Tischhardt, wie sein Bruder Herbert einer Bergarbeiterfamilie entstammend, gab Einblick in die schwere und gefahrvolle Arbeit des Bergmannes. Zahlreiche Grubenunglücke geben Zeugnis davon. Fazinierend war  das Bildmaterial für viele Anwesende, konnte man doch den Wandel des Stadtteiles Judendorf-Seegraben nachvollziehen. Die Überstellung des größten Teils der Belegschaft des Bergbaues nach Donawitz hatte gravierende Auswirkungen. So hatte sich der Stundenlohn eines Knappen vielfach mehr als halbiert.
Die Vorsitzende des Bildungsreferats, Renate Scharf, übrigens die Initiatorin des Vortrages, überreichte dem Referenten ein Buchgeschenk. Beim Buffet stellte sich Harald Tischhardt den vielen Fragen. Stadtpfarrer Msgr. Dr. Plöbst war voll des Lobes über diese gelungene Veranstaltung.

 

Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=15976

Posted by on Nov 21 2014. Filed under Sonstiges, Veranstaltungen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.