Wiederbelebt: Frau verlor Bewusstsein und wäre fast ertrunken

Kraubath an der Mur – Beim Schwimmen in einem Badesee verlor eine 71-Jährige am frühen Nachmittag des 11. Juni 2015 – offenbar bedingt durch eine medizinische Ursache – das Bewusstsein. Sie konnte gerettet und wiederbelebt werden.

 

Kraubathersee

Kraubath und Leising von Südwesten vom Pöllersberg (Foto: David Bauer)

 

Die Frau war gegen 13 Uhr im Badesee etwa 20 Meter vom Ufer entfernt geschwommen und verlor dabei das Bewusstsein. Ihr Gatte, der den Vorfall beobachtete, holte andere Badegäste zu Hilfe. Diese zogen die 71-Jährige aus dem Wasser und begannen sofort, Erste-Hilfe-Maßnahmen durchzuführen.

Den alarmierten Einsatzkräften gelang es, die Frau zu reanimieren. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 12“ in das LKH Hochsteiermark in Leoben gebracht und dort weiter behandelt.


Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=16840

Posted by on Jun 11 2015. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.