Wohnhausbrand forderte zweites Todesopfer

Leoben: Wie berichtet, brach am 30. Mai 2015, gegen 01.30 Uhr, in einem Wohnhaus in der Schladnitzstraße ein Brand aus. Im Verlauf des Löscheinsatzes wurde die Leiche einer 24-jährigen Leobnerin geborgen. Ihr 43-jähriger Freund, ebenfalls aus Leoben, wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 86-jährige Hausbesitzerin hatte eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten.

 

Foto: FF Leoben-Stadt

Foto: FF Leoben-Stadt

Der 43-Jährige kam vor seiner 24-jährigen Lebensgefährtin nach Hause und begab sich in das Schlafzimmer im ersten Obergeschoß.

Die 24-Jährige kam etwa eine Stunde später heim und ging im ersten Obergeschoß im Wohnzimmer zu Bett.

 

Die Brandursachenermittlung ergab, dass der Brand beim Bett im Schlafzimmer seinen Ausgang genommen hat.

Technische Zündquellen waren nicht vorhanden.

Es ist davon auszugehen, dass der 43-Jährige mit einer brennenden Zigarette eingeschlafen ist.

 

Der 43-Jährige verstarb am Samstag Nachmittag im LKH Graz.

 

Der durch den Brand entstandene Schaden beträgt mehrere Hunderttausend Euro.

 Weitere Fotos:


Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=16805

Posted by on Mai 31 2015. Filed under Allgemein, News, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.