Zusammenlegung: Positive Gespräche mit Leoben, Gai, St. Peter und Traboch

Am 21.03.2012 fanden Gespräche über eine Zusammenlegung der Gemeinden Leoben, Gai, St. Peter und Traboch statt.

Wappen Leoben St. Peter Gai Traboch

Vertreter der Gemeinden, der BH Leoben sowie des Landes Steiermark diskutierten und berieten über eine mögliche Vereinigung der Gemeinden. Das Land steht hinter dem Vorhaben und wird die Gemeinden dabei unterstützen.

Besonders im Falle der Gemeinde St. Peter/Frst. wird seitens des Landes eine klare Präferenz für die Konstellation mit Leoben zum Ausdruck gebracht. 

Aus Sicht des Landes Steiermark sprechen folgende Vorteile für eine Vereinigung der vier Gemeinden:

  • Leoben ist das bestehende regionale Versorgungszentrum mit den wesentlichen öffentlichen Einrichtungen
  • Alle Gemeinden machen derzeit die örtliche Raumplanung getrennt, durch eine gemeinsame Raumplanung ergeben sich sehr hohe Synergiepotenziale im Bereich Flächemnanagement und Betriebsansiedelungen.
  • Schaffen einer gemeinsamen Verwaltung
  • Effiziente Nutzung der vorhandenen Infrastruktur
  • Sicherer Bestand der Gemeinde für die Zukunft
  • Teilweise haben die Gemeinden starke raurmstrukturelle bzw. siedlungstechnische Verflechtungen

In den nächsten Wochen werden sich die Gemeinderäte mit diesem Thema befassen. Sobald sich alle für eine Vereinigung ausgesprochen haben, werden die Gemeinden Gai, Leoben, St. Peter/Frst. und Traboch weitere Gespräche
untereinander sowie mit dem Land Steiermark führen. Das klare Ziel ist dabei eine neue gemeinsame Gemeinde aufzubauen.

Weitere Infos zum Thema auf der Webseite zur Gemeindestrukturreform.


Short URL: http://alt.leobennews.at/?p=9832

Posted by on Mrz 23 2012. Filed under Allgemein, Politik, Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

3 Comments for “Zusammenlegung: Positive Gespräche mit Leoben, Gai, St. Peter und Traboch”

  1. also ich bin dagegen, dass traboch zu leoben kommen soll!!!!

  2. warum werden wir Bürger nicht gefragt??? es wird einfach bestimmt .

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden | Designed by Gabfire themes and Schuchi Webdesign.

gelistet bei:Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de und Bloggeramt.de und Blog Top Liste - by TopBlogs.de und blogoscoop und

Bezirksnachrichten Leoben www.LeobenNews.at

Bei den Bezirksnachrichten Leoben News finden Sie alle Nachrichten aus dem Bezirk Leoben. Wir berichten über Sport, Veranstaltungen, Politik, Wirtschaft und vieles mehr. Die Bezirksnachrichten Leoben News sind seit Oktober 2009 online.